Sonntag, 27. Dezember 2009

Geheimschriftfont: Ancient G

Mit derartigen Fonts lassen sich Übersetzungs-Rätsel entwickeln, in denen die Symbole den jeweiligen Buchstaben zugeordnet werden müssen.

Die Rätsel enthalten meist eine vorgegebene Anzahl bereits übersetzter Symbole und lassen sich durch logisches Herleiten komplettieren.

Die Schriftart muss in den jeweiligen Ordner ("Schriftarten" o. "Fonts") der Systemsteuerung (Start > Systemsteuerung > ...) kopiert werden.

Link: Anbieterseite Font Ancient G